Über mich


 

Norbert Thom

Jahrgang 1966

Gründer und Leiter der Wildnisschule Racoon.

 



Das Glück der Naturvölker, ihre Verbindung zur Natur, ihr Respekt vor allem was lebt, ihre Rituale haben mich sehr berührt und verändert. In meinen Kursen möchte ich dies weitergeben und damit einen Beitrag leisten, dass Menschen ihren Weg gehen können, dass sie ihre Schätze finden, die Schönheit und Vielfalt auf der Erde wieder sehen und begreifen.


Ich gehe den Weg des Bären.

Er ist mein Freund. 

Er nahm mein Leben

und gebar mich erneut.

Ich gehe den Weg des Bären.

Er ist mein Freund.

 




Mitglied bei: